Veranstaltung . Sächsisches Mozartfest 2018



VARIANTENREICH - MOZART UND BEETHOVEN


Wann: Mittwoch, den 9. Mai 2018 - Beginn: 19.30 Uhr

Wo: bei der Büroland GmbH im Business Village Chemnitz, Beckerstraße 13, 09120 Chemnitz

Seit 1995 gestaltet die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. jährlich das Sächsische Mozartfest. Inzwischen hat es sich zu einem der kulturellen Höhepunkte in Chemnitz entwickelt. In diesem Jahr steht das Sächsische Mozartfest unter dem Motto „Variationen“.

Wir freuen uns sehr, bereits zum zweiten Mal Gastgeber für ein herausragendes Konzert im Rahmen dieses Festivals zu sein. Lassen Sie sich überraschen von dem besonderen Ambiente moderner Arbeitswelten in einem über 100 Jahre alten, denkmalgeschützten Fabrikgebäude.

Zdenek Divoký, Hornist der Tschechischen Philharmonie Prag, ist der Sächsischen Mozart-gesellschaft e. V. seit langem verbunden. Er versammelt am diesem Abend ein erlesenes Ensemble, um zwei herausragende klassische Klavierquintette aufzuführen. Erfreuen Sie sich an der Originalität dieses variantenreichen, kompositorischen Werks und dem böhmischen Charme der Interpreten.

Den Abend gestalten:

  • Zdenek Divoký, Horn
  • Marek Kozák, Klavier
  • Ivan Séquardt, Oboe
  • Petr Sinkule, Klarinette
  • Jaroslav Kubita, Fagott

Karten erhalten Sie ab sofort bei Büroland GmbH:

Vorverkauf: 18,00 EUR* (ermäßigt 14,00 EUR) pro Stück
Abendkasse: 22,00 EUR* (ermäßigt 18,00 EUR) pro Stück

*Alle Preise inklusive MwSt.